Start2018-12-11T12:30:02+00:00

Startseite

8th Arab-German Education and Vocational Training Forum

Deutschland und die arabische Welt arbeiten im Aus- und Weiterbildungsbereich sowie auf Hochschulebene seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Deutsche praxisorientierte Ausbildungsansätze gelten als Exportschlager und erfreuen sich auch in den arabischen Ländern großer Popularität. Trotz beträchtlicher Investitionen in nationale Bildungssysteme und der steigenden Zahl der Universitätsabsolventen

Großes Interesse an saudisch-deutschen Kooperationen

Während der Delegationsreise der Ghorfa in das Königreich Saudi-Arabien hat sich gezeigt, dass das Interesse an wirtschaftlicher Kooperation groß ist. Angeführt von Dr. Peter Ramsauer, Präsident der Ghorfa und Bundesminister a.D., waren 18 Vertreter deutscher Unternehmen vom 20. bis 24. Januar in das Land gereist. Auch der Generalsekretär der Ghorfa, Abdulaziz Al-Mikhlafi, nahm an der Reise teil.

9th Arab-German Energy Forum
Energiepartnerschaften sind wichtige Säule arabisch-deutscher Kooperation

Im Rahmen der zunehmenden internationalen Vernetzung und Globalisierung nehmen die arabischen Staaten als direkte Nachbarn und als langjährige Partner der deutschen Wirtschaft eine wichtige Rolle ein. Das gilt nicht nur für den Warenaustausch, Investitionen und Dienstleistungen, sondern auch im Energiebereich. Gerade hier bieten deutsch-arabische Kooperationen enorme Potenziale, wie das 9th Arab-German Energy Forum in Kairo verdeutlichte.

German-Arab Women Business Leaders Summit
Spitzentreffen deutscher und arabischer Businessfrauen in München

Sich auszutauschen, zu­ vernetzen und neue Formen der Zusammenarbeit zu finden und zu fördern, das war das Ziel des GAWBL‐Summit 2018 unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums. Organisiert von CrossCultures Network Dr. Gabi Kratochwil in Kooperation mit der Ghorfa Arab‐German Chamber of Commerce and Industry entstand eine hervorragende und branchenübergreifende Plattform zum deutsch‐arabischen Austausch auf höchster Ebene.

21. Arab-German Business Forum
“Lasst uns die Vorteile des freien Handels zeigen”

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und andere hochrangige Persönlichkeiten haben auf dem 21. Arabisch-Deutschen Wirtschaftsforum dafür plädiert, das Potenzial des Freihandels stärker zu nutzen. In diesem Zusammenhang wurde insbesondere die gute deutsch-kuwaitische Kooperation gewürdigt. Scheich Jaber Al-Mubarak Al-Hamad Al-Sabah, der Premierminister von Kuwait, lud die deutschen Unternehmen dazu, ihr Engagement in seinem Land auszubauen.

11th Arab-German Health Forum zeigt gute Potenziale für arabisch-deutsche Zusammenarbeit

„Der Gesundheitssektor ist eine der wichtigsten Säulen der deutsch-arabischen Wirtschaftsbeziehungen.“ Mit diesen Worten begrüßte der Generalsekretär der Ghorfa, Abdulaziz Al-Mikhlafi, erneut mehr als 250 Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zum deutsch-arabischen Gesundheitsforum. Bereits zum 11. Mal fand die Veranstaltung, die in Kooperation mit VisitBerlin organisiert wurde, statt

Hochrangige Unterstützung für deutsch-kuwaitische Wirtschaftsbeziehungen

Auf einer erfolgreichen Delegationsreise nach Kuwait bekamen deutsche Unternehmen exklusive Einblicke in die wirtschaftliche Entwicklung des Landes und konnten Kontakte zu möglichen Kooperationspartnern knüpfen. Der Premierminister Scheich Jaber Al-Mubarak Al-Hamad Al-Sabah lobte das gute bilaterale Verhältnis bei einem Treffen

Deutsche Unternehmen suchen Partnerschaften in der Republik Sudan

Bei dem 3. deutsch-sudanesischen Wirtschaftsforum am 1. und 2. Dezember in Berlin zeigte sich erneut, dass deutsches Know-how in der Republik Sudan gefragt ist. "Das deutsch-sudanesische Handelsvolumen ist zwar nicht das Größte, die wirtschaftlichen Potenziale sind dafür aber umso vielversprechender." Mit diesen Worten eröffnete Dr. Peter Ramsauer, Präsident der Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry, das 3. deutsch-sudanesische Wirtschaftsforum.

Werden Sie Mitglied!

Aktuelles

Kalender

Strategische Partner

Publikationen

Print Friendly, PDF & Email