Zur Verstärkung unseres Teams sucht die Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry einen/eine

Referent/in (m/w) Referat Nordafrika

Ihre Aufgaben:

  • Umfassende Recherchearbeiten; Aufbereitung von Informationen über Branchen und Länder; Erstellung von Sektor- und Länderberichten
  • Bearbeitung von unterschiedlichen Geschäftsanfragen deutscher bzw. arabischer Unternehmen über die jeweiligen arabischen Länder bzw. Deutschland; Recherche und Veröffentlichung von  Ausschreibungs- und Projektinformationen
  • Beratung deutscher und arabischer Unternehmen bei ihren geschäftlichen Aktivitäten
  • Inhaltliche Planung und Organisation von länder- und branchenspezifischen Veranstaltungen – von kleineren informellen Roundtables bis zu mehrtägigen Großforen –  von der Themenidentifikation über die inhaltliche Mitwirkung, Finanzplanung und Bewerbung, Akquise und Öffentlichkeitsarbeit, Logistik bis hin zur Durchführung und Evaluation
  • Inhaltliche Planung, Organisation und Begleitung von Delegationsreisen und Messebesuchen für deutsche Unternehmer in die nordafrikanische Länder sowie Delegationsbesuchen für arabische Unternehmens- und Regierungsvertreter in die Bundesrepublik Deutschland
  • Kontaktrecherche und Kontaktpflege zu relevanten Ministerien, Behörden, Botschaften, Unternehmen und Institutionen in Deutschland und den betreffenden arabischen Ländern
  • Erstellen von Förderanträgen und Durchführung von Förderveranstaltungen
  • Identifikation von Messen und Standvermittlung an deutsche Unternehmen sowie Organisation und Durchführung von Ghorfa-Gemeinschaftsständen auf internationalen Messen in der Region
  • Erweiterung des Ghorfa-Netzwerkes und Mitgliederakquise
  • Erschließung und Entwicklung neuer Aktivitäten und Services

Unsere Anforderungen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Volkswirtschaftslehre
  • Sehr gute Französischkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Arabischkenntnisse sind von Vorteil
  • Hintergrundkenntnisse über die arabische Welt und speziell über die nordafrikanische Region sind von Vorteil
  • Ein sicherer Umgang mit den einschlägigen Software-Programmen wie MS-Office
  • Analytisches Denken, organisatorisches Talent, Belastbarkeit, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative sowie sicheres Auftreten, „Hands-on“-Mentalität
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz setzen wir voraus
  • Erfahrungen im Event- und Projektmanagement sind wünschenswert

Die Mitarbeit in der Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry bietet neben der üblichen Vergütung viele interessante Kontakte, die Möglichkeit zu Reisen in die arabische Welt sowie spannende Einblicke in die deutsch-arabischen Wirtschaftsbeziehungen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung  an ghorfa@ghorfa.de.

Kontakt:
Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry
Garnisonkirchplatz 1
10178 Berlin

Print Friendly