Die sehr guten Wirtschaftsbeziehungen standen im Mittelpunkt des Wirtschaftsforums VAE, zu dem DIHK, BDI, BGA, Bankenverband und die Ghorfa in Kooperation mit der Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate Anfang Februar ins Ritz Carlton Hotel nach Berlin eingeladen hatten. Die Veranstaltung, zu der 300 Führungspersönlichkeiten der Wirtschaft erschienen waren, wurde besonders geehrt durch die Anwesenheit von S.H. Scheich Mohammed bin Rashid Al-Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher des Emirats Dubai. Die Bundesregierung wurde durch den Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Wolfgang Tiefensee, vertreten. Den Reden im Plenum war eine Gesprächsrunde zwischen dreißig Spitzenvertretern der deutschen Wirtschaft und S.H. Scheich Mohammed bin Rashid Al-Maktoum vorausgegangen.

Print Friendly, PDF & Email