Vorschriften und Gebührenordnung für Visa bei der Botschaft des Königreichs Bahrain

Anschrift der Konsularabteilung:

Botschaft des Königreichs Bahrain
Klingelhöfer Straße 7
10785 Berlin
Tel.: 030 – 868 777 77
Fax: 030 – 868 777 88
Tel.: Konsularabteilung: 030 – 868 777 99
Webseite: www.bahrain-embassy.de

Konsulatsgebühren

Einmalige Einreise (Gültigkeit 2 Wochen)

360,00 EUR

Unterlagen zur Beantragung eines Geschäftsvisums:

1.       vollständig, in Englisch ausgefülltes Antragsformular

2.       ein aktuelles, farbiges Passbild

3.       original Reisepass (Restgültigkeit nach Ablauf des Visums 6 Monate)

4.       Firmenschreiben, gerichtet an das Konsulat 

–          Name des Reisenden, persönliche Daten

–          Art, Dauer, Umfang der Reise

–          Beschreibung des Aufgabenbereiches

–          Kostenübernahmeerklärung für den kompletten Aufenthalt

–          Aufenthaltsort in Bahrain (Hotel)

Wichtige Hinweise:

Die Visumsgebühr für die Ausstellung eines Visums ist bei der Botschaft per Scheck zu entrichten (Einreichung über eine Visa Agentur möglich).

In Deutschland lebende Ausländer müssen im Besitz eines Aufenthaltstitels sein.

Bürger der EU müssen eine Kopie der Meldebescheinigung vorlegen.

Im Reisepass dürfen keine israelischen Grenzstempel sein.

Ausstellungsdauer

2 -3 Tage

Print Friendly, PDF & Email