Saudi-Arabien ernennt neue Minister

Startseite/Saudi-Arabien ernennt neue Minister

Saudi-Arabien ernennt neue Minister

Mehrere Ministerposten in Saudi-Arabien wurden am vergangenen Wochenende neu besetzt, wie durch das staatliche Fernsehen bekannt gegeben wurde. Prinz Abdulaziz bin Salman wurde zum Staatsminister für Energie ernannt. Den Ministerposten für Telekommunikation und IT bekam Abdullah bin Amer Al-Sawaha. Minister für den öffentlichen Dienst wurde Essam bin Saeed. Minister für Information und Kultur ist nun Dr. Awwad Al-Awwad, der zuvor als Botschafter in Berlin tätig war.

Während in einem weiteren königlichen Dekret allen regionalen Gouverneuren ein Stellvertreter zugeordnet wurde, gaben die Verantwortlichen auch die Neubesetzung anderer Schlüsselstellen bekannt. So wurde Ibrahim Al-Omar zum Gouverneur der Saudi Arabian General Investment Authority (SAGIA) ernannt. Und Ali Al-Hazmi ist neuer Chef der Saline Water Conversion Corporation (SWCC). Neuer Botschafter in den USA ist nun Prinz Khalid bin Salman.

Print Friendly
2017-04-24T11:39:38+00:00