Saudi-Arabien stellt Privatwirtschaft Milliarden in Aussicht

/Saudi-Arabien stellt Privatwirtschaft Milliarden in Aussicht

Saudi-Arabien stellt Privatwirtschaft Milliarden in Aussicht

Das saudische Königshaus unter Führung von König Salman hat ein Milliarden-Paket zur Unterstützung der Wirtschaft vorgestellt. Umgerechnet rund 16 Mrd. Euro sind in dem Programm vorgesehen, wie die staatliche Nachrichtenagentur SPA mitteilte. Der Großteil des Geldes, das in erster Linie die Privatwirtschaft fördern soll, ist für die Bauwirtschaft bestimmt, was so auch die Infrastruktur in dem Land weiter vorantreiben soll. So seien unter anderem subventionierte Darlehen für Hauskäufer und Entwickler vorgesehen, Gebührenbefreiungen für kleine Unternehmen und finanzielle Unterstützung für notleidende Unternehmen.

Das Paket steht im Zusammenhang mit dem Entwicklungsprogramm Saudi Vision 2030 und dem National Transformation Plan (NTP). Hauptziel dieser Initiativen ist es, die Wirtschaft zu diversifizieren. Der Steigerung des privatwirtschaftlichen Engagements fällt hierbei eine Schlüsselrolle zu. Der Internationale Währungsfonds prognostiziert für dieses Jahr ein Wachstum „nahe der Null“, wobei die Staatsausgaben von 38,6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts im Jahr 2016 auf 34,3 Prozent in diesem Jahr zurückgehen.

Print Friendly, PDF & Email
2017-12-15T14:33:06+00:00