Neue Regierung in Ägypten vereidigt

/Neue Regierung in Ägypten vereidigt

Neue Regierung in Ägypten vereidigt

Das neue Kabinett wurde nun vor Präsident Abdel Fattah Al-Sisi als neue ägyptische Regierung vereidigt. Regierungschef ist Mostafa Madbouly. Auch für die Weiterentwicklung der ägyptischen Wirtschaft gab es personelle Änderungen, wie Daily News Egypt berichtet

Mohamed Moeit, wurde als Finanzminister vereidigt, um Amr El-Garhy zu ersetzen, der die Wirtschaftsreformen im Zusammenhang mit Ägyptens dreijährigem IWF-Kreditprogramm in Höhe von 12 Mrd. Dollar leitete.

Vor der Ernennung von Moeit war er stellvertretender Finanzminister für öffentliche Finanzen und Leiter der Abteilung Wirtschaftsjustiz. Darüber hinaus war er im Jahr 2015 erster stellvertretender Finanzminister und von 2009 bis 2013 Stellvertreter des Finanzministers für Renten und Sozialversicherung.

Amr Nassar wurde als Nachfolger von Tarek Kabil zum Minister für Handel und Industrie ernannt. Nassar war bei der Firma MCV, dem autorisierten Vertreter von Mercedes-Benz Bussen, für die Geschäftsentwicklung und das Image des Unternehmens verantwortlich.

Hesham Tawfik wurde als Nachfolger von Khalid Badawi zum Minister für öffentliche Angelegenheiten gewählt, der im Januar ernannt wurde. Tawfik, der einen MBA in Finanzen von der University of Petroleum and Minerals in Dahran, in Saudi-Arabien, und einen BA in Wirtschaft von der American University in Kairo besitzt, war früher Vorsitzender und Chief Executive Officer von Arabeya Online Brokerage. Außerdem war der neue Minister Geschäftsführer des Horus Private Equity Fund I und des Horus Private Equity Fund III. Er war Geschäftsführer (Portfolio Management) von EFG Hermes Private Equity.

Print Friendly, PDF & Email
2018-06-19T15:48:34+00:00