Unter dem Titel „Shaping the Energy of Tomorrow“ veranstal­tet Siemens Energy vom 19. bis 21. Oktober 2020 eine dreitägige virtuelle Konferenz zum Thema Energiewirtschaft. Im Vorder­grund stehen Fragen, die uns in den kommenden Jahren maßgeb­lich beschäftigen werden: Wie können wir gleichzeitig unseren wachsenden Strombedarf decken und unser Klima schützen? Wie können wir weltweit neue Energiesysteme bauen und trotzdem den Klimawandel bekämpfen? Ist nachhaltige, zuverlässige und erschwingliche Energie möglich? Die auf den Nahen Osten und Afrika ausgerichtete Konferenz bringt Regionalminister, CEOs, Branchenführer und Siemens Energy-Experten zusammen. Ge­meinsam diskutieren sie über die Herausforderungen und Chancen einer Dekarbonisierung des Energiesektors. Wir als Ghorfa freuen uns sehr, die Konferenz als Partner zu unterstützen. Weiterführen­de Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter https://www.meaweek.siemens-energy-events.com/