14th Arab-German Business Forum

2011 2016-10-25T16:05:24+00:00

14. Deutsch-Arabisches Wirtschaftsforum 11.-13. Mai 2011

Mit etwa 600 Teilnehmern aus 27 Staaten ist das 14. Deutsch-Arabische Wirtschaftsforum am Freitag Nachmittag zu Ende gegangen. „Als Veranstalter sind wir überaus zufrieden mit dem Erfolg des Wirtschaftsforums und freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr“, so Generalsekretär Abdulaziz Al-Mikhlafi. Die Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry hat in Kooperation mit dem DIHK und der Generalunion der arabischen Kammern das 14. Deutsch-Arabische Wirtschaftsforum vom 11. bis 13. Mai 2011 im Ritz Carlton in Berlin veranstaltet. Das Forum stand erneut unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie.

Während der Veranstaltung wurden allen relevanten Branchen der deutsch-arabischen Wirtschaftsbeziehungen eigene Sessions gewidmet, darunter Infrastruktur und Bauwesen, Finanzdienstleistungen, Wasserwirtschaft, Logistik, Transport, Privatisierung und Investment, Energieeffizienz sowie Umwelttechnologie. Ganz in der Tradition der letzten Jahre hatte das Thema Geschäftsfrauen ein eigenes Podium erhalten. Viele Informationen rund um die umfangreichen Investitionen in Katar hatten der Vorsitzende der katarischen Industrie- und Handelskammer Sheikh Khalifa Bin Jassim Al-Thani und die Vortragenden der Session 10 zu bieten. Der Staat Katar wird daher auch Ehrengast des 15. Deutsch-Arabischen Wirtschaftsforum im Jahr 2012 sein. Des Weiteren wurden die Länder Saudi-Arabien, Jordanien und Libanon mit eigenen Diskussionsrunden in den Mittelpunkt gerückt.

Die Veranstaltung war auch in diesem Jahr wieder eine einzigartige Plattform für die Anbahnung und den Ausbau aussichtsreicher Geschäftsperspektiven zwischen deutschen und arabischen Unternehmern.

Flyer              Programm

Print Friendly
Teilen? wählen Sie Ihr Plattform!