Erstes Windrad in Saudi-Arabien

/Erstes Windrad in Saudi-Arabien

Erstes Windrad in Saudi-Arabien

In Saudi-Arabien wurde das erste kommerzielle Windrad zur Energiegewinnung errichtet, mit Hilfe eines Kranes des deutschen Unternehmens Liebherr. Der 84 Meter hohe Turm mit dem 83 Tonnen schweren Maschinenhaus wurde im nordwestlichen Turaif aufgestellt und soll Strom für ein Öllager von Saudi Aramco liefern. Ein LR 1750 Raupenkran des Schwerlast- und Kranunternehmen Gulf Haulage Heavy Lift Company (GHHL) hatte die Spezialaufgabe übernommen.

Zahlreiche weitere Windanlagen sind derzeit in dem Königreich geplant. So gibt es Pläne für eine Anlage mit 300 bis 400 Megawatt. Windkraft ist ein wichtiger Teil der Strategie Saudi-Arabiens, bis zum Jahr 2030 mehr als 9,5 Gigawatt an erneuerbarer Energie zusätzlich zu gewinnen.

Weiterführende Informationen: (Pressemitteilung von Liebherr)

(Bild: Liebherr)

Teilen? wählen Sie Ihr Plattform!
2017-03-31T12:40:39+00:00