Saudi-Arabien plant neue Mega-Stadt Neom am Roten Meer

/Saudi-Arabien plant neue Mega-Stadt Neom am Roten Meer

Saudi-Arabien plant neue Mega-Stadt Neom am Roten Meer

Der Kronprinz von Saudi-Arabien, Mohammed bin Salman, hat während der Konferenz „Future Investment Initiative“ Pläne für eine neue Mega-City am Roten Meer vorgestellt. Die Stadt mit dem Namen Neom soll als gigantische internationale Wirtschaftszone nicht nur die Diversifizierung des Landes weiter beschleunigen, sondern auch ein internationales Innovations-Zentrum für neue Technologien und Industriezweige werden.

Eine Fläche von mehr als 26.000 Quadratkilometer, angrenzend an Ägypten und Jordanien entlang der Küste des Roten Meers ist für das Vorhaben vorgesehen. 500 Mrd. US-Dollar werde Saudi-Arabien mit Hilfe des Public Investment Fonds (PIF) sowie mit lokalen und internationalen Investoren investieren.

Die Vorstellung des Projekts stieß auf große internationale Resonanz. Mehr als 3.500 Teilnehmer aus 88 Ländern waren zu der Future Investment Initiative in die Hauptstadt Riad gereist. Während der Konferenz wurden Themen wie, Künstliche Intelligenz, Big Data, moderne Gesundheitstechnologie sowie nachhaltige Energiesysteme diskutiert. Auch der Generalsekretär der Ghorfa, Abdulaziz Al-Mikhlafi, war bei der Konferenz anwesend und traf sich mit hochrangigen saudischen Wirtschaftsvertretern.

Auch für Neom spielen diese Themen eine wichtige Rolle. Die neue Stadt zielt darauf ab, neun strategische Wirtschaftssektoren zu etablieren. Diese beinhalten moderne und nachhaltige Energieversorgung, ein innovatives Mobilitätskonzept, Biotechnologie und Nahrungsmittelproduktion, hochentwickelte Produktion mit Hilfe von Robotik und 3D-Druck, sowie die Entwicklung digitaler Technologien und Medienproduktion.

Auch deutsches Know-how könnte bei der Entwicklung der Stadt eine wichtige Rolle spielen. So wird der deutsche Topmanager und ehemalige Siemens-Chef, Klaus Kleinfeld, als Vorstandschef die Entwicklung der Stadt mitverantworten. Gegenüber dem Handelsblatt sagt er: „Deutsche Firmen sind führend bei Automatisierungstechnik und im Autosektor. Beides wird für die neue Megastadt dringend gebraucht.“

Link zur Offiziellen Website: www.discoverneom.com

Link zum offiziellen Fact Sheet Neom

Print Friendly, PDF & Email
Teilen? wählen Sie Ihr Plattform!
2017-10-26T11:52:24+00:00