Generalsekretär Abdulaziz Al-Mikhlafi nahm an der Future Investment Initiative in Riad Teil. Die Veranstaltung wurde vom Public Investment Funds (PIF) organisiert. Bei seinem Besuch traf er sich mit hochrangigen Vertretern Saudi-Arabiens zusammen, um über weitere Entwicklungen in den Bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu diskutieren. Insgesamt nahmen mehr als 2.500 Unternehmer, sowie Regierungsvertreter und Wissenschaftler aus mehr als 60 Ländern an dem Forum teil. Themen waren unter anderem künstliche Intelligenz, Robotik und Techniken der virtuellen Realität, Datenmanagement sowie medizinischen Wissenschaften, Infrastruktur und Smart Metering. Anlässlich seiner Reise nach Riad traf der Generalsekretär auch den Generalsekretär der saudischen Handelskammer, Dr. Saud A. Al Mashari. Bei dem Treffen besprachen die beiden Kooperationsmöglichkeiten und darüber, wie die saudisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen weiter verbessert werden können.

Print Friendly, PDF & Email