Delegationsreise nach Algerien – 17. bis 19. September 2018

/Delegationsreise nach Algerien – 17. bis 19. September 2018

Delegationsreise nach Algerien – 17. bis 19. September 2018

Parallel zum Besuch von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am 17. September 2018 in Algerien organisierte die Ghorfa eine Wirtschaftsdelegation in das Land, die von Generalsekretär Abdulaziz Al-Mikhlafi geleitet wurde. Am 17. und 18. September fanden Treffen mit dem Gesundheitsminister, Mokhtar Hasbellaoui, dem Minister für Berufsbildung, Mohamed Mebarki, dem Minister für Jugend und Sport, Mohamed Hattab, dem Präsidenten der Nationalen Landwirtschaftskammer (CAN), Laadjel Doubi-Bounouar, sowie mit der Generalsekretärinnen der Ministerien für Energie, Fatma-Zohra Chorfi und dem Generalsekretär des Handelsministeriums, Omari Chérif statt. In Zusammenarbeit mit der Algerischen Industrie- und Handelskammer (CACI) organisierte Ghorfa zudem ein Deutsch-Algerisches Wirtschaftsforum, an dem mehr als 100 algerische Unternehmen teilnahmen. Einige Teilnehmer nahmen auch an Betriebsbesichtigungen teil. So bekamen die Teilnehmer Eindrücke über bereits bestehende wirtschaftliche Unternehmungen bei Linde Gaz in Reghaia, sowie in der Werft Ecorep-Piriou in Bou Haroun und bei der Molkerei in Boudouaou.

Print Friendly, PDF & Email
2018-11-02T12:54:05+00:00