Jordanien erfährt weitere Unterstützung vom Internationalen Währungsfonds

Jordanien erfährt weitere Unterstützung vom Internationalen Währungsfonds durch die Anhebung des EFF. Der Internationalen Währungsfonds (IWF) hat kürzlich die vierte Überprüfung im Rahmen der Erweiterten Fondsfazilität (EFF) für Jordanien abgeschlossen und genehmigt. Dem Land stehen Mehr...

Jordanien erfährt weitere Unterstützung vom Internationalen Währungsfonds2022-07-05T18:51:20+02:00

Jordanien: Start der Economic Modernization Vision

Am Montag, 06. Juni, wurde die jordanische Economic Modernization Vision unter Anwesenheit König Abdullahs II gestartet. Die Vision stellt einen Plan dar, das Wirtschaftswachstum in den kommenden zehn Jahren anzukurbeln. Ziel ist es, innerhalb dieses Mehr...

Jordanien: Start der Economic Modernization Vision2022-06-08T09:32:56+02:00

Generalsekretär Al-Mikhlafi trifft den neuen jemenitischen Präsidenten in Aden

Der neue jemenitische Präsident, S.E. Dr. Rashad Al-Alimi, empfing Generalsekretär Al-Mikhlafi im Rahmen seines Besuches der Interimshauptstadt Aden um die Horizonte der Zusammenarbeit auszuloten und sich über Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen.  Al-Mikhlafi betonte, dass Mehr...

Generalsekretär Al-Mikhlafi trifft den neuen jemenitischen Präsidenten in Aden2022-06-07T14:54:17+02:00

Siemens Mobility ergattert Milliardenauftrag zum Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes in Ägypten

Ägypten hat mit der Bahn- und Verkehrssparte des Industriekonzerns Siemens und seinen Konsortialpartnern einen Vertrag über den Bau von rund 2.000 Kilometern Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke unterzeichnet. Der Mitteilung zufolge werde Siemens Mobility 41 Hochgeschwindigkeitszüge, 94 Regionalzüge und Mehr...

Siemens Mobility ergattert Milliardenauftrag zum Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes in Ägypten2022-05-31T17:11:56+02:00

Deutschland und die Vereinigten Arabischen Emirate: 50 Jahre diplomatische Beziehungen

Am 17. Mai 1972 nahmen die Bundesrepublik Deutschland und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) diplomatische Beziehungen auf. Vorangegangen war die Unabhängigkeit der sieben Emirate sowie ihr Zusammenschluss unter der Führung des ersten Präsidenten Sheikh Zayed Mehr...

Deutschland und die Vereinigten Arabischen Emirate: 50 Jahre diplomatische Beziehungen2022-05-31T16:38:21+02:00

25. Arabisch-Deutsches Wirtschaftsforum mit Gastland Ägypten
Berlin, 21-23.06.2022

Das Arabisch-Deutsche Wirtschaftsforum fand dieses Jahr wieder wie gewohnt in Berlin statt. Rund 250 Besucher aus Deutschland und den arabischen Ländern sorgten dafür, dass das diesjährige Forum ein besonderer Erfolg war. Einen besonderen Anlass Mehr...

25. Arabisch-Deutsches Wirtschaftsforum mit Gastland Ägypten
Berlin, 21-23.06.2022
2022-07-01T15:37:25+02:00

Saudi Aramco: Wertvollstes Unternehmen der Welt

Aufgrund des nach wie vor hohen globalen Ölpreisniveaus profitierten Anteilseigner vom saudischen Ölförderer Aramco in den vergangenen Wochen von steigenden Aktienkursen. Seit März stiegen Aramco-Aktien um mehr als 17 Prozent an und sorgten für eine Mehr...

Saudi Aramco: Wertvollstes Unternehmen der Welt2022-05-17T10:51:51+02:00

Deutsch-saudische Partnerschaft zur Stärkung kritischer Sicherheitsinfrastrukturen im Königreich

Deutsche und saudische Investoren beabsichtigen die kritische Sicherheitsinfrastruktur in Saudi-Arabien zu verbessern. Um dies zu erreichen ist der Bau von IT-Rechenzentren geplant sowie die Möglichkeiten zur Herstellung der dazu gehörigen IT-Infrastruktur. Ein Projekt dieser Art Mehr...

Deutsch-saudische Partnerschaft zur Stärkung kritischer Sicherheitsinfrastrukturen im Königreich2022-05-16T11:54:32+02:00

Bundesentwicklungsministerin Schulze im Libanon wegen drohender Hungerkrise

Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze hat vom 24. bis 25. April den Libanon besucht. Bei dem Besuch stand die Arbeit des Welternährungsprogramms (WFP) und die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf die Nahrungssicherung in den Entwicklungsländern im Vordergrund. Ferner Mehr...

Bundesentwicklungsministerin Schulze im Libanon wegen drohender Hungerkrise2022-04-26T16:10:09+02:00

Nicht-Ölsektor trägt 72,3 Prozent zum emiratischen BIP bei

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) finanzieren sich zunehmend ohne Ölexporte. Jüngste Daten des Federal Competitiveness and Statistics Center zeigen, dass der Nicht-Ölsektor im vergangenen Jahr bis zu 72,3 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) beitrug. Das stellt Mehr...

Nicht-Ölsektor trägt 72,3 Prozent zum emiratischen BIP bei2022-04-20T12:33:03+02:00
Nach oben