Bahrainisch-deutsche Logisitkzone in Manama eröffnet

/Bahrainisch-deutsche Logisitkzone in Manama eröffnet

Bahrainisch-deutsche Logisitkzone in Manama eröffnet

Nogaholding, die Investitionsgesellschaft der Nationalen Öl- und Gasbehörde (NOGA) in Bahrain und Schmidt Heilbronn, haben eine gemeinsame Handelszone unter dem Namen Schmidt Logistics Bahrain, eingeweiht.

Das 20 Mio. US-Dollar teure Projekt wird rund 100 Arbeitsplätze in der Logistikbranche schaffen und befindet sich in der Logistikzone von Bahrain. Hauptziel des Investments ist es, die expandierenden Aktivitäten der Zone zu unterstützen, insbesondere auf dem chemischen und petrochemischen Logistikmarkt.

Das fertigende Gewerbe und der Logisitk-Sektor sind nach Angaben des Bahrain Economic Development Board (EDB) derzeit zwei der aufstrebendsten Sektoren in dem Land. Im ersten Halbjahr dieses Jahres seien insgesamt 200 Mio. US-Dollar an Investitionen in den beiden Bereichen angezogen worden. Mehr als 1.000 Arbeitsplätze würden dadurch in den kommenden drei Jahren geschaffen.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen? wählen Sie Ihr Plattform!
2017-11-10T11:34:02+00:00