Networking

Die Ghorfa verfügt über ein zuverlässiges und konstant wachsendes Netzwerk. Die Trägerschaft durch die Generalunion der arabischen Kammern und die arabischen Industrie- und Handelskammern ermöglicht jedem einzelnen Mitglied den Zugang zu einem effizienten persönlichen Netzwerk der kurzen Wege auf wirtschaftlicher und politischer Ebene. Aufgrund dieser hochkarätigen Verbindungen treffen deutsche Unternehmen bei den Veranstaltungen und Delegationsreisen auf einen ausgewählten Teilnehmerkreis an Entscheidungsträgern, Auftraggebern und Investoren aus der arabischen Welt. Genauso wie in den Gremien der Ghorfa, halten sich deutsche und arabische Teilnehmer bei fast allen Veranstaltungen die Waage.

Vernetzung mit Geschäftspartnern

Die Ghorfa unterstützt ihre Mitglieder bei der Suche nach seriösen Geschäftspartnern und holt in enger Zusammenarbeit mit den Institutionen vor Ort Hintergrundinformationen über arabische Projekte und Unternehmen ein.

Geschäftsanfragen

Deutsche Produkte und deutsches Know-how sind in der arabischen Welt stark nachgefragt. Zugleich deckt sich das Leistungsprofi l deutscher Unternehmen in geradezu idealer Weise mit dem Modernisierungsbedarf der arabischen Länder. Aus den arabischen Ländern erhält die Ghorfa Geschäftsanfragen oder Informationen über konkrete Projekte aus erster Hand, die an die entsprechenden Mitgliedsunternehmen weitergeleitet werden.

Arbeitsgruppen

Diese Organisationsform eröffnet den Mitgliedsunternehmen der Ghorfa die Möglichkeit, branchenspezifische Netzwerke aufzubauen, um gemeinsam die Entwicklungen auf dem arabischen Markt zu analysieren und entsprechende Aktionen initiieren zu können. Innerhalb der Arbeitsgruppen können Unternehmer ihr spezifisches Fachwissen einbringen, sich mit Unternehmen der gleichen Branche austauschen, Kooperationen in die Wege leiten und bei Publikationen, Veranstaltungen und der Konzipierung von neuen Serviceleistungen der Ghorfa aktiv mitwirken. Ziel der Arbeitsgruppen ist die Vernetzung mit relevanten Geschäftspartnern aus der arabischen Welt, um gemeinsam Projekte voranzubringen.

Die Generalversammlung

Die jährlich stattfindende Veranstaltung bietet arabischen und deutschen Mitgliedern einen hervorragenden Rahmen, um sich untereinander auszutauschen oder Geschäftskontakte zu knüpfen. Mitgliedsunternehmen nutzen die Generalversammlung auch um Einfluss zu nehmen auf die Aktivitäten und Informationsdienstleistungen der Ghorfa.

Consulting

Die Erschließung neuer Markte und Produktionsstandorte, sowie die Sicherung bereits bestehender Absatzgebiete, stellt nicht nur für viele kleine und mittelständische Unternehmen eine schwierige und zeitintensive Aufgabe dar. Die unterschiedlichen Markte, ihre spezifischen Regularien und Vorgaben sind nicht leicht zu überblicken. Die Ghorfa steht deshalb branchenübergreifend ihren Mitgliedern als sachkundiger Berater zur Seite. Der von unserer Kammer betreute arabische Raum umfasst die 22 Mitgliedsländer der Arabischen Liga.

Wir beraten unabhängig und kompetent

Das erfahrene Team der Ghorfa kennt sich in den arabischen Märkten exzellent aus und steht den Mitgliedsunternehmen als sachkundiger Berater in allen Wirtschaftsfragen zur Seite. Die Länderreferenten gehen auf individuelle Bedürfnisse ein, beraten in Fragen des Markteintritts

und der geschäftlichen Expansion und stellen bedarfsorientierte Analysen und Zusammenhange zur Verfügung. Ziel ist es, Einblicke in das Wirtschaftsumfeld der unterschiedlichen arabischen Länder und Investitionspotenziale zu geben, Entwicklungen in verschiedenen Sektoren zu beleuchten und auf aktuelle Trends aufmerksam zu machen. Mitgliedsunternehmen profitieren von der fast 40-jahrigen Erfahrung der Ghorfa in der Forderung der Wirtschaftsbeziehungen. Interkulturelle Kompetenz und individuelle Beratung sind ein Garant für zufriedene Unternehmen.

Referenz und Mediation

Die Mitgliedschaft in der Ghorfa ist eine Referenz bei potenziellen arabischen Geschäftspartnern und dient der Geschäftsanbahnung. Sie demonstriert grenzübergreifendes Engagement und steht fur eine nachhaltige Kooperation auf gleicher Augenhohe. Strategische Partnerschaften, die Vorteile fur beide Seiten mit sich bringen, fördern neue Geschäftsmöglichkeiten und eine nachhaltige positive wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland und in den arabischen Ländern. Im Falle von Differenzen mit Geschäftspartnern steht die Ghorfa ihren Mitgliedern zur Seite und unterstutzt die Findung einer einvernehmlichen Lösung.

Information

Wir informieren umfassend und machen auf unsere Mitglieder aufmerksam. Mitgliedsunternehmen werden über aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen, Geschäftsmöglichkeiten, Markte und

Branchen in den arabischen Ländern und in Deutschland regelmäßig informiert. Dies schließt die Informationsvermittlung relevanter rechtlicher und politischer Hintergrunde ein. Mit einem umfassenden und qualitativ hochwertigen Informationsfluss verhilft die Ghorfa Unternehmen

zu einem nützlichen Informationsvorsprung. Die zahlreichen Publikationen bieten eine wertvolle Plattform für Mitgliedsunternehmen, sich einer breiten Leserschaft in den arabischen Ländern und in Deutschland zu präsentieren.

Newsletter

Die Ghorfa gibt exklusiv für ihre Mitglieder monatlich einen Newsletter heraus, der über aktuelle Entwicklungen und Wirtschaftstrends in den arabischen Ländern und in Deutschland informiert. Dieser enthalt zum Beispiel Meldungen über Wirtschaftsprojekte, Investitionen und anstehende Ghorfa-Aktivitäten.

Tenderinformationen und Frühinformationen zu Projekten

Aktuelle Ausschreibungen des privaten und öffentlichen Sektors in den arabischen Ländern und Frühinformationen zu konkreten Projekten sind für Unternehmen, die nach neuen Geschäftsmöglichkeiten suchen, ein geschätzter Service. Um Ihren Mitgliedern einen Informationsvorsprung zu ermöglichen, versendet die Ghorfa diese relevanten Informationen zeitnah.

Wirtschaftsmagazin SOUQ

Das deutsch-arabischsprachige Wirtschaftsmagazin SOUQ berichtet vierteljährlich über Entwicklungen in unterschiedlichen Branchen und liefert Hintergrundberichte mit abwechselnden Länderschwerpunkten. Mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren und der Auslage bei Lang- und Kurzstreckenflügen der Lufthansa in der Business- und First Class bei allen Flügen in die arabische Welt verfügt das Magazin über eine besonders gute Reichweite, von der vor allem unsere Mitglieder profitieren.

Print Friendly