Ghorfa Aktivitäten 2013

Startseite/Ghorfa Aktivitäten 2013

Deutsch-Arabischer Warenaustausch 2013

Die deutschen Warenexporte in die arabi- schen Länder haben im vergangenen Jahr um rund 4,0 Prozent zugenommen, wäh- rend die deutschen Importe aus der Re- gion leicht um 4,3 Prozent zurückgingen. Wie immer verbergen sich hinter diesen Durchschnittszahlen  recht  unterschiedliche Entwicklungen.

Arab-German Women Leaders Forum

Eine sehr gute Ausbildung sowie die Unterstützung der Familie seien entscheidend für den beruflichen Erfolg. Darüber waren sich die arabischen und deutschen Geschäftsfrauen einig, die zu hunderten im Berliner Adlon Hotel zu einer mehrtägigen Business Konferenz zusammen kamen. Wie können Geschäftsfrauen aus unterschiedlichen Kulturen voneinander lernen und sich unterstützen? 

Tunesischer Ministerpräsident Ali Larayedh zu Besuch in Berlin – Rund 80 deutsche Unternehmen nehmen am Business Treffen teil

Rund 80 deutsche Unternehmen nahmen teil an einem Business Treffen mit Ali Larayedh, Ministerpräsident der Republik Tunesien, der in Begleitung einer hochrangigen Delegation aus Politik und Wirtschaft nach Berlin kam. Die Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry veranstaltete das Meeting in Kooperation mit der Botschaft der Republik Tunesien am 7. Juni in Berlin. Zu der Delegation gehörten unter anderem Mehdi Jomaâ, Minister für Industrie, und Ridha Saidi, tunesischer Minister beim

4th Arab-German Energy Forum

Deutschland und die arabischen Länder wollen die Zusammenarbeit im Stromsektor weiter intensivieren. Mit ihrer Erfahrung sind deutsche Firmen ideale Partner beim Ausbau der Energiewirtschaft in der Region. Das war der Tenor auf dem 4. Arabisch-Deutschen Energieforum in Berlin. An dem Energieforum, das am 22. und 23. Oktober 2013 im Hotel Adlon veranstaltet wurde

Informationsbesuch einer Studiengruppe aus Erlangen

Am 18. Juni 2013 empfing die Ghorfa eine Gruppe von Studierenden des Bachelorstudiengangs Kulturgeographie, des Masterstudiengangs „International Development Economics“ und aus dem fächerübergreifenden Studienschwerpunkt Moderner Vorderer Orient aus Erlangen unter Leitung von PD Dr. Steffen Wippel.

Business-Treffen mit dem Ministerpräsidenten der Republik Tunesien 7. Juni 2013

Anlässlich des Deutschlandbesuches von S.E. Ali Larayedh, Ministerpräsident der Republik Tunesien, mit einer Delegation aus Politik und Wirtschaft in Berlin veranstaltete die Ghorfa in Kooperation mit der Botschaft der Republik Tunesien ein Business-Treffen im Hotel Adlon in Berlin. Rund 75 deutsche Unternehmer aus verschiedenen Wirtschaftsbranchen nahmen an der Veranstaltung teil.

Generalsekretär reist in den Jemen und nach Sudan 13.-21. Mai 2013

Der Generalsekretär der Ghorfa Abdulaziz Al-Mikhlafi war in der Zeit vom 13. bis 21. Mai 2013 in der Republik Jemen und der Republik Sudan, wo er sich mit zahlreichen jemenitischen und sudanesischen Entscheidungsträgern über die Rolle der Ghorfa austauschte, um die Wirtschaftsbeziehungen mit beiden Ländern weiter zu fördern. Im Rahmen der Reise nahm er auch an der Konferenz „Investition in die arabische Ernährungssicherheit“ teil. Die Veranstaltung fand in Khartum, Sudan, vom 20.-21. Mai 2013 statt.

Business & Investment in Qatar Forum 15.-16. April 2013

Die Ghorfa unterstützte das Business and Investment in Qatar Forum, das am 15.-16. April stattfand. Das Forum wurde gemeinsam von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und dem katarischen Premierminister Scheich Hamad Bin Jassim Bin Jabr Al Thani, eröffnet. An dem Forum nahmen fast 1.000 Vertreter der Wirtschaft und Politik beider Länder teil

Lade mehr Beiträge